Marienkirche Leipzig-Stötteritz

Direkt zum Inhalt
Werkzeuge:
Druckansicht
[A] [A] [A]
Zurück zur Bildschirmansicht

Die Stötteritzer Junge Gemeinde

Maskottchen der Stötteritzer Jungen GemeindeJa, unsere JG ist wohl etwas anders und etwas merkwürdig dazu.
Das abgebildete Gummihuhn ist nicht etwa total fehl am Platz, sondern unser Maskottchen, seit wir es vor drei Jahren im Krippenspiel, mit kalten Pommes und Erbsen garniert, als Festtagsschmaus verwendet haben. Nun, das zeigt wohl, dass auch diese jährliche, traditionelle, ich möchte fast sagen legendäre, JG-Weihnachtsaufführung etwas von der Norm
(„Stall – Hirten – Könige“) abweicht.

Wir treffen uns jeden Donnerstag ca. 19.30 Uhr in der ersten Etage des Gemeindehauses. Dort befindet sich unser JG-Raum, gefüllt mit Sofas, Tischen, Billard, Kicker und sogar einer eigenen Küche zur wöchentlichen Cappuccino­herstellung. Wir reden über Gott und die Welt und lassen es insgesamt ziemlich entspannt angehen. Manchmal sind wir dabei etwas unorganisiert, aber eine treue Stammanhängerschaft und die Gemeinde helfen uns immer wieder auf die Beine, so dass wir auch, wenn mal keine leitende Hand da ist, nicht auseinanderfallen, sondern eher nur noch fester zusammenhalten.

Das Programm unserer JG ist sehr abwechslungsreich. Wir laden (unseren) Pfarrer oder andere „Fachkundige“ ein, die Vorträge halten oder mit uns ein selbstgewähltes Thema „diskutieren“. Wir singen, spielen, beten, reden, lachen und manchmal machen wir auch einfach gar nichts.

Alles in allem also eine sehr lohnenswerte, interessante, spaßige und geliebte wöchentliche Beschäftigung.

Elisa Müller (JG-Mitglied seit 3 Jahren)

↑ Zum Seitenanfang | Startseite | Impressum | Links
© Marienkirchgemeinde Leipzig-Stötteritz | Letzte Aktualisierung: 04.12.2017
Logo der Evangelischen Landeskirche Sachsens