Marienkirche Leipzig-Stötteritz

Direkt zum Inhalt
Werkzeuge:
Druckansicht
[A] [A] [A]
Zurück zur Bildschirmansicht

Der Kirchenvorstand

Am 1. Advent 2014 wurden wir als neuer Kirchenvorstand der Marienkirchgemeinde eingeführt. Wir, das sind neben Herrn Pfarrer Grunow vier Kirchenvorsteher/innen, die bereits in der vergangenen Periode im Kirchenvorstand vertreten waren (Michaela Baumann, Andrea Knorrn, Regina Meyer und Christoph Schnabel), sowie sechs neue Kirchenvorsteher/innen (Uwe Hahn, Ulrich Helmers, Frieder Nollau, Christine Reichel, Dorothee Weiske und Markus Wiese).


Die ersten Wochen und Monate unserer Arbeit waren davon geprägt einen Überblick über die vielfältigen Aufgaben der Kirchengemeinde zu bekommen. Dies reicht von dem derzeit sehr zentralen Thema des Kindergartenneubaus, der Durchführung der Gottesdienste über Fragen des Friedhofs bis hin zu Umgemeindungen, die durch den Kirchenvorstand bestätigt werden müssen.
Doch schnell stellten wir uns die Frage, was die Themen sein werden, die unsere Gemeinde beschäftigen und die uns in den kommenden sechs Jahren begleiten werden. Um auch hierzu einen Überblick zu bekommen, führten wir im März eine Kurzumfrage unter den hauptamtlichen Mitarbeitern und verschiedenen  Gemeindemitgliedern durch und fragten nach Schwächen und Stärken der Gemeinde, aber auch nach dem Entwicklungspotenzial und den Bereichen, welche einzelnen Gemeindemitgliedern Sorge bereiten. Mit den Ergebnissen haben wir uns im April in einer eintägigen Klausur beschäftigt und die folgenden Themenbereiche identifiziert, um die wir uns verstärkt kümmern wollen:


1. Miteinander der Generationen
Sowohl ältere als auch jüngere Gemeindemitglieder haben ein starkes Interesse an einem Miteinander der Generationen, das insbesondere im Gottesdienst erlebbar sein soll. Daneben haben viele auch das Gefühl, dass das Verständnis füreinander und die Zusammenarbeit miteinander noch entwicklungsfähig sind.

2. Gottesdienst / Kindergottesdienst
Der Gottesdienst wird als Zentrum der Gemeinde wahrgenommen. Damit dies so bleibt und unsere Gottesdienste lebendig und für alle einladend gefeiert werden, soll er weiter intensiv im Fokus des Kirchenvorstands stehen. Wichtig ist uns auch die Gestaltung und Attraktivität des Kindergottesdiensts als Teil des Gemeindegottesdiensts.

3. Kindergarten
Der größere neue Kindergarten ist eine einmalige Chance aber auch eine Herausforderung für die Gemeinde. Neben der Behandlung organisatorischer und konzeptioneller Fragen wollen wir die enge Zusammenarbeit zwischen der Gemeinde mit ihren verschiedenen Gruppen und Einzelpersonen und dem Kindergarten weiter verbessern.

4. Belastung / Begleitung / Wertschätzung der ehrenamtlichen/ hauptamtlichen Mitarbeiter
Bei aller Erfüllung, die Gemeindearbeit mit sich bringt, bedeutet eine aktive Mitarbeit auch immer eine Mehrbelastung neben Familie, Beruf und anderen Aufgaben. Hier wollen wir den Blick schärfen, um vorhandene Gaben zu erkennen, zu würdigen und zu fördern und uns gegenseitig zu begleiten. Gleichzeitig wollen wir aber auch Überforderungen rechtzeitig erkennen und vermeiden.

5. Öffentlichkeitsarbeit / Stadtteil / Mission / Ausstrahlung
Die Marienkirchgemeinde wird als homogen-bürgerlich und teilweise auf sich selbst gerichtet erlebt. Hier wollen wir versuchen verstärkt die Gemeindemitglieder, die bisher wenig Verbindung zur Gemeinde haben, anzusprechen und die Ausstrahlung und die Wahrnehmbarkeit der Gemeinde in Stötteritz erhöhen.
 

Bei allen genannten Themen werden wir als Kirchenvorstand auch weiterhin Ihre Unterstützung benötigen, Ihre Mitarbeit, Ihre guten Gedanken und Anregungen und Ihre Gebete für die Gemeinde. Als Forum hierfür ist für den 24. September 2015, um 19.30 Uhr im Pfarrhaus eine Gemeindeversammlung geplant, in der wir mit Ihnen zu Stand und Entwicklung der Gemeinde ins Gespräch kommen wollen. Bis dahin können Sie die einzelnen Kirchenvorstände aber auch gerne direkt ansprechen.

Frieder Nollau

Email: kv@marienkirche-leipzig.de

↑ Zum Seitenanfang | Startseite | Impressum | Links
© Marienkirchgemeinde Leipzig-Stötteritz | Letzte Aktualisierung: 04.12.2018
Logo der Evangelischen Landeskirche Sachsens